Das Fit2Go Team

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung und freuen uns, wenn wir Sie bald persönlich kennen lernen dürfen.

Hallo und willkommen im Fit2Go-Gesundheitscenter

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung und freuen uns,
wenn wir Sie bald persönlich kennen lernen dürfen.
Ihr Fit2Go Team

Stephan Gräfe

CEO Fit2Go GmbH, Personal Trainer, Mental Coach, Therapeut

Bereits seit 1998 arbeite ich als Therapeut und Coach. Neben meinem Studium für Sportwissenschaften begann ich bereits sehr früh, Ausbildungen in alternativen Heilsystemen zu absolvieren.
Dazu kamen über die Jahre universitäre und private Ausbildungen in der Sport-Therapie und der Sportheilpraktik, in osteopathischen Behandlungsmethoden sowie in Mentaltraining, Hypnosetherapie und Traumatherapie.
Meine Tätigkeit als Therapeut ist geprägt durch den Wunsch, die Ursache der Beschwerden eines Menschen bei der Wurzel zu packen. In der Therapie ist für mich deshalb die Verbindung von Körper, Geist und Seele sehr wichtig.
Vor allem die emotionalen Ursachen von Schmerzen und Blockaden herauszufinden, motiviert mich bei meiner Arbeit mit Menschen.

Aus-/ Weiterbildungen
  • Begründer des Körper-Intuitions-Mental-Trainings (K.I.M.-Training®)
  • Dipl. Sportwissenschaftler (Univ.)
  • Zert. Hypnotherapist (SVBH – Schweizer Berufsverband für Hypnotherapie)
  • Traumatherapie STA® (Somatische Traumarbeit, IST® Winterthur
  • anerkannter Sport-Mentaltrainer (SASP)
  • Dipl. Sportheilpraktiker & Sporttherapeut
  • Dipl. Masseur, TWT-Therapeut, NST-Therapeut
  • Dipl. Stoffwechseltrainer (Corpra®MetaSyn Trainer)
  • Zert. Gesundheitspraktiker (DGAM® – Deutsche Gesellschaft f. Alternativ-Medizin)
Spezialist für
  • Mentaltraining und ganzheitliches Coaching für die Leistungsoptimierung
  • Ganzheitliche Rückentherapie
  • Trisana®-Wirbelsäulentherapie
  • Hypnose/ Hypnosetherapie, Traumatherapie
  • Sporttherapie
  • Energieaufbau
  • Personal Training
  • Reha-Training
Daniel Zbuzek

Physiotherapeut

Ich interessiere mich sowohl für funktionelle Bewegungsstörungen als auch für die Entwicklung von Bewegungsfähigkeiten oder Fertigkeiten. Aus meinem bisherigen Berufsleben und Praktikum habe ich die grössten Erfahrungen mit erwachsenen Patienten, die an Rücken-, Schulter- oder Hüftschmerzen leiden. Ich habe aber auch viele Patienten mit neurologischen, orthopädischen oder rheumatologischen Beschwerden der Traumata helfen dürfen.
In den letzten Jahren habe ich sehr viel mit Sportlern gearbeitet (Fussballer, Tennisspieler, Golfspieler, Ruderer, Fechter, Leichtathleten usw.). Hier hat mir vor allem die Arbeit in der Sportklinik in Prag einen grossen Erfahrungsschatz geliefert.
In meiner Therapie verbinde ich gern die manuellen Behandlungstechniken direkt mit der Krankengymnastik resp. Schulung der optimalen funktionalen Bewegungsabläufe. Ich nutze die Manuelle Therapie, die ostheopatischen Wirbelsäulentechniken, die Faszientechniken, Triggerpunktbehandlungen und das Kinesiotaping.
In der Krankengymnastik habe ich mich spezialisiert auf die Prinzipien der DNS-Methodik (Dynamische Neuromuskuläre Stabilisation). Hierbei orientiert man sich an den natürlichen Bewegungsabläufen der motorischen Entwicklung im 1. Lebensjahr eines Menschen. Durch gerade diese Einstellung kann man die nicht funktionellen Haltung- sowie Bewegungsmuster besser verstehen und korrigieren

Aus-/ Weiterbildungen
  • Physiotherapie – Master (Karls-Universität Prag)
  • Manuelle Therapie (Lewit)
  • Spiraldynamik® Lehrgang Basic Med
  • Kinesiotaping
  • DNS® (Dynamic Neuromuscular Stabilization) – Course A,B,C,D
  • Diverse Seminare zu den Themen des tiefen Stabilisierungssystems der Wirbelsäule, Funktionelle Störungen des Bewegungssystems und der Bewegungsmuster und ihre Optimierung im Sport
  • Sanfte Wirbelsäulentechniken, angelehnt an die Macro-Occipital-Technik
Spezialist für
  • Manuelle Therapie
  • Rücken-/ Nackenbeschwerden und funktionelle Therapie
  • Aktivierung des tiefen Stabilisierungssystem der Wirbelsäule
  • Bewegungsmusteranalyse und Ihre Optimierung im Sport
  • Neurorehabilitation
  • Entwicklungskinesiologie und funktionelle Störungen
Matthias Bittorf

Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut, Therapeut für Ganzheitliche Therapie

Ich komme aus Deutschland und habe dort meine Physiotherapie-Ausbildung absolviert, sowie einige Jahre Berufserfahrung gesammelt, ehe ich im Jahr 2014 in die Schweiz kam.

Durch den Beruf meiner Mutter als Heilpraktikerin bin ich von klein auf mit alternativen Heilmethoden, wie Elektroakupunktur, Bioresonanz, Bachblütentherapie und Autogenes Training in Berührung gekommen.

Im Laufe der Jahre besuchte ich viele Fortbildungen im physiotherapeutischen aber auch im energetischen Bereich. Es hat mir nie gereicht nur Krankheitsbilder zu behandeln. Ich wollte die Ursache des Problems herausfinden und lösen und so den Menschen als Ganzes behandeln.

Aus diesem Drang heraus beschäftigte ich mich über die Jahre immer mehr mit den Bedeutungen hinter den Krankheitsbildern. Ich selbst begann mit Meditation und Yoga, las Bücher und sah Filme über die Zusammenhänge von Körper, Seele und Geist sowie die Bedeutung von seelischen Konflikten bzw. ungelösten Emotionen auf unsere Gesundheit. Dies führte mich zu Kursen, wie REMovement, Quantenheilung, Kinesiologie und ihren Methoden zum Auflösen von blockierten Emotionen, um Techniken zu lernen, diese Blockaden auf einer tieferen Ebene lösen zu können.

Aus-/ Weiterbildungen
  • Physiotherapie (Berufsausbildung, D)
  • Manuelle Lymphdrainage (Lymphologic®)
  • Manuelle Therapie (Top-Physio-Schulungszentrum, D)
  • Schmerztherapie nach dem Fasziendistorsionsmodell (FDM®)
  • Manuelle Triggerpunkt Therapie & Dry Neddling (David G Simons Academy)
  • Kinesiologie (Touch for Health 1 u. 2, Auflösen von blockierten Emotionen nach Wayne Topping)
  • Boeger®-Therapie (Narbentherapie, Viszerale Techniken, Venentherapie, REMovenment®
  • CRANIOConcept® Basic Level (CMD/Kieferbehandlung für Physiotherapie)
  • Quanten Energetic
  • Geistheilung
  • Tennistrainer (DOSB, C-Lizenz)
Spezialist für
  • Schmerztherapie
  • Manuelle Therapie
  • Faszien und Triggerpunkt-Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Sportphysiotherapie
  • Ganzheitliche Therapie
  • Lösen von energetischen und emotionalen Blockaden
Timon Schwarz

Physiotherapeut

Meine Faszination an Bewegungsabläufen begann früh. Im Alter von 8 Jahren nahm ich ein Badmintonracket in die Hand und seit dem gab es kaum eine Woche, wo ich keines in der Hand gehalten habe. Detailverliebt versuche ich seither meine Bewegungsmuster effizienter zu machen. Seit 7 Jahren beobachte ich Kinder und Erwachsene beim Ausüben meiner Lieblingssportart und gebe spezifische Rückmeldungen, damit auch ihr Spiel effizienter wird. Zusammen mit meinem allgemeinen Drang den Menschen zu helfen, ergab sich für mich die Berufsrichtung der Physiotherapie.

Im Jahr 2018 begann ich mit dem Physiotherpiestudium an der ZHAW in Winterthur und schloss im Juli des Jahres 2022 erfolgreich ab.

Erfahrungen konnte ich bereits an fünf verschiedenen Orten im Rahmen von Praktika für insgesamt 19 Monate sammeln. Zu den Orten gehören Pflegezentrum Entlisberg, Schulthess Klinik, Privatklinik Bethanien, Hirslanden Zürich und Stadtspital Waid.

Die Therapie sollte meiner Meinung nach wirksam, zweckmässig und wirtschaftlich sein. Dabei verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz und erarbeite mit jedem:r ein individuelles Behandlungskonzept. Mir ist es wichtig, vorab Erwartungen zu klären und im Verlauf spezifische, messbare, attraktive, realistische und terminierte Ziele zu definieren.

Aus-/ Weiterbildungen
  • Bachelor of Science Physiotherapie
  • Kinesiotaping
Spezialist für
  • Informationen folgen
Sophia Lanz

Craniosacral & Rolfing- Theapeutin

Mein Name ist Sophia, und ich komme aus Brasilien.

Als Kind habe ich mich wegen eines Problems mit meinen Beinen mehreren Therapien unterzogen und beschlossen, diesen beruflichen Weg einzuschlagen. Im Alter von 18 Jahren entdeckte ich Rolfing und verliebte mich in diese Technik und ihre Möglichkeiten. Einige Jahre später wurde ich in die Cranio Sacral Therapie eingeführt und entdeckte damit eine neue faszinierende Arbeitsweise.

Seit 2003 helfe ich meinen Patienten, ihren eigenen Körper und ihre Möglichkeiten kennenzulernen und täglich einen gesunden Körper zu erhalten.

Die Möglichkeit, mit Menschen zusammen zu sein und auch von ihnen zu lernen, ist einer der interessantesten Aspekte meiner Arbeit. Es spielt keine Rolle, ob es sich um Kinder oder Erwachsene handelt, jeder Mensch, mit dem ich arbeite, hat seine eigene Geschichte, und es ist ein tägliches Privileg für mich, diese kennen zu lernen und dabei zu helfen, sie zu verändern, insbesondere in körperlicher Hinsicht.

Aus-/ Weiterbildungen
  • Diplomiert: Rolfing Advanced and Movement – (ABR – Brasilian Rolfing Association)
  •  Diplomiert: Cranio Sacral Therapie (Milne Institut California)
  •  Zert. Visceral Manipulation – Liz Gagini Method – ISI
  •  Zert. Biomechanics – Liz Gagini – ISI
  •  Diplomiert Physiotherapeutin
  •  Zert. Lymphdrainage – Método Renata França
Spezialistin für
  • Craniosacral-Therapie
  • Rolfing-Therapie
Nora Gräfe

Mental Coach, Empfang, Back Office

Ich arbeitete viele Jahre in der Hotellerie- und Tourismusbranche. Durch meine Erfahrungen in einer sehr spannenden, aber auch äusserst intensiven Berufswelt einerseits und als ehemalige Leistungssportlerin andererseits machte auch ich Bekanntschaft mit dem ressourcen-raubenden Leistungsstreben, das sich negativ auf die Gesundheit des Körpers auswirkt, wenn die Balance fehlt. Durch die intensive Beschäftigung mit fernöstlicher Kampfkunst und Yoga eignete ich mir ein erweitertes Verständnis der Zusammenhänge von Körper und Geist an. Während meiner mehrjährigen Tätigkeit als Kampfkunstlehrerin vertiefte ich dieses Verständnis. Seit 2004 befasse ich mich nun intensiv mit Intuitions- und Mentaltraining, Persönlichkeitsentwicklung und Energetischer Heilung und habe diverse Ausbildungen in diesen Bereichen abgeschlossen. Mein Wissen gebe ich als Seminarleiterin und Coach für Persönlichkeitsentwicklung, Intuitions- & Mentaltraining seit 2009 weiter.

Seit 2015 arbeite ich bei Fit2Go am Empfang und im Backoffice.

Aus-/ Weiterbildungen
  • Dipl. Intuitions- & Mental Coach
  • Ausbildung am IST (Institut für Somatische Traumatherapie)
  • Ausbildung bei René Bonanomi und Beatrice Lacerti in Medialität und Geistheilen
  • Dipl. Hotelfachfrau, dipl. PR-Fachfrau
  • Kampfkunstlehrerin EWTO (D)
Spezialistin für
  • Einzelcoaching (Intuitions-& Mentalcoaching) für den persönlichen Erfolg
  • Lösungsstrategien zum Verändern von Blockaden und inneren Verstrickungen
Corinne Heiniger

Praxisadministration, Empfang

Informationen folgen

Aus-/ Weiterbildungen

Informationen folgen

Spezialist für

Informationen folgen

TRAINING

Ganzheitliches und individuelles Fitnesstraining in einem Studio mit persönlichem Ambiente. Bei uns werden Sie Ihre körperlichen und mentalen Ziele erreichen.

THERAPIE

Hochprofessionelle Dienstleistungen für Menschen, die ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit auf ganzheitliche Weise optimieren oder wiederherstellen wollen.

COACHING

Gesundheits- und Ernährungscoaching, kPNI-Beratung, Mentaltraining, nachhaltige Therapien

FIT2GO CENTER

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie einen Termin? Rufen Sie uns an!